Immobilienbewertung Verkehrswertermittlung Immobilien Immobilien Markwertermittlung Immobilien Wertermittlung Immobilienschätzung Immobiliensachverständiger Frank Römer


Die Mieten steigen in den Ballungsräumen!



Die Wohnungsmieten steigen!", kündigte der IVD (Immobilienverband Deutschland, früher RDM, Ring Deutscher Makler) jetzt hoffnungsvoll für das Jahr 2010 an. So sollen die Nettokaltmieten zwischen 1 und 1,5 % nach oben gehen. Darüber können sich vor allem Vermieter in attraktiven Lagen in Großstädten freuen. Doch auch in Mittel- und Kleinstädten werden laut IVD die Neuvertragsmieten steigen.

Freuen kann sich auch, wer in einer Großstadt eine kleinere Wohnung vermietet. Da es zwischenzeitlich einen Mangel an kleinen Wohnungen gibt, steigt die Nachfrage und damit die Miete für Wohnungen für Ein-Personenhaushalte. Hintergrund ist unter anderem die Zunahme an Single-Haushalten.

Verkäufer haben es schwerer als noch die Jahre zuvor wenn Ihre Immobilie nicht in einem Ballungsraum wie z.B. dem Rhein-Main-Gebiet liegt.

So schätzt jedenfalls der IVD den Immobilienmarkt ein. Es sei denn, Sie besitzen ein Einfamilienhaus oder eine Eigentumswohnung in einer deutschen Großstadt oder einer Metropolregion, dann wird der Verkauf leichter. So haben in Mainz die Verkäufe an Eigentumswohnungen gegenüber dem Jahr 2008 deutlich zugenommen. Die Anzahl der verkauften Eigentumswohnungen nahm von 1085 auf 1252 zu, der Verkauf an Mehrfamilienhäuser nahm ebenfalls deutlich zu.

Grund für die Miet- und Kaufpreissteigerungen: Immer mehr Menschen zieht es in die Ballungsräume. Zudem steigt die Anzahl der Haushalte, während die Neubautätigkeit seit Jahren abnimmt.

Wer Wohneigentum kaufen oder verkaufen will, dem prophezeit der IVD im Jahr 2010 vor allem in deutschen Großstädten Steigerungen.

In kleineren Städten, im ländlichen Raum sowie in Abwanderungsgegenden werden die Preise dagegen eher stabil bis leicht rückläufig sein, so der Verband.

Ob der Preis für Ihre Immobilie die Sie kaufen wollen, angemessen ist, können Sie mit einem Immobiliengutachter im Rahmen einer Ankaufberatung und Erstellung einer Marktwertschätzung feststellen.

Bei Bedarf rufen Sie Herrn Frank Römer an, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Immobilienbewertung Tel.: 0 67 21 - 987 46 96.


zurück