Immobilienbewertung Verkehrswertermittlung Immobilien Immobilien Markwertermittlung Immobilien Wertermittlung Immobilienschätzung Immobiliensachverständiger Frank Römer


Alsenz


Die Lage ist ein erheblich wertbeeinflussendes Merkmal im Rahmen der Verkehrswertermittlung in Alsenz. Üblicherweise unterscheidet man bei einer Verkehrswertermittlung in Makrolage und Mikrolage. Bei der Immobilienbewertung von Gewerbeobjekten wie Bürohäusern, Wohn- und Geschäftshäusern in Alsenz sind natürlich andere Lagefaktoren wertrelevant als bei der Bewertung von Wohnungen, Einfamilienhäusern etc.

Je nach Region ist die Makrolage unterschiedlich zu bewerten, Attraktivität und Exklusivität sowie der Wirtschaftsraum und die Infrastruktur von Alsenz spielen hierbei eine Rolle und bestimmen den Marktwert im Rahmen der Immobilienbewertung von Alsenz.

Meine Aufgabe als öffentlich bestellter und vereidigter Immobiliensachverständiger ist es, den Standort und die Lage einer Immobilie unter Berücksichtigung des regionalen Immobilienmarktes von Alsenz zu begutachten. Die Vorteile oder Nachteile der Lage, die den Marktwert (fair Value) bzw. Verkehrswert eines bebauten oder unbebauten Gründstückes bestimmen, gilt es zu ermitteln, sowie den Zustand einer Immobilie, ob Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Doppelhaus, Reihenhaus, Altbauobjekte, Eigentumswohnung, Geschäftshaus / Ladenlokal, Industriegebäude oder Industriegelände in Alsenz zu beurteilen bzw. zu bewerten.

Der Käufer möchte durch die Marktwertermittlung / Verkehrswertermittlung sicher gehen, nicht zu viel zu zahlen, für den Verkäufer ist die Immobilienbewertung - Alsenz ein Anhaltspunkt für den zu erzielenden Verkaufspreis.



Verkehrsanbindung
Autobahnen: A 61 - Anschlussstelle Gau-Bickelheim ca. 15 km
Bundesstraßen:  Knotenpunkt B 48 - B 420
Bus- u. Bahnanbindung: Schienenhaltepunkt an der Alsenztalstrecke
Flughäfen: Frankfurt/Main ca. 85 km - Frankfurt-Hahn ca. 80 km

Allgemeines
Alsenz ist Teil der Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel im Bundesland Rheinland-Pfalz - Landkreis Donnersbergkreis, im "Nordpfälzer Bergland", mit Ausblicke bis in den Nahegau und zum Donnersberg. Alsenz liegt verkehrsgünstig an den Bundesstraßen B 48 und B 420, durch den Rheinland-Pfalz-Takt der Deutschen Bahn sind Kaiserslautern, Bad Kreuznach, Mainz, Frankfurt und Mannheim gut zu erreichen. Die Gemeinde besitzt eine gut funktionierende Infrastruktur mit ärztlicher Versorgung, einer ev. Kindertagesstätte, einer Regionalschule „Nordpfalzschule“, einem Seniorenwohnheim, verschiedene Handwerksbetriebe, Gastronomie, Bäckerei und Lebensmittelladen.

Wirtschaft
Die Gemeinde entwickelte sich von einem landwirtschaftlich strukturierten Dorf zum Zentrum der nordpfälzischen Sandsteinindustrie. Landwirtschaftliche Selbstvermarktungsbetriebe vor Ort, sowie Handwerksbetriebe und der Dienstleistungssektor die sich in dem ca. 9 ha großen Gewerbegebiet angesiedelt haben. Die größte Zahl der Erwerbstätigen ist  jedoch in den nahe gelegenen Zentren Rockenhausen, Kaiserslautern, Bad Kreuznach oder Mainz beschäftigt.

Homepage der Gemeinde Alsenz www.alsenz-obermoschel.de

Benötigen Sie einen Immobiliengutachter zur Immobilienbewertung, Immobiliengutachten oder Wertgutachten?

Nehmen Sie Kontakt über das Kontaktformular mit uns auf oder rufen Sie uns an. Wir rufen auch gerne zurück.

Immobiliensachverständige für Immobilienbewertung, Immobiliengutachten oder Verkehrswertermittlungen in den Regionen Rheinland-Pfalz und Hessen.