Zum Inhalt springen
     Start » Cash-Flow

Cash-Flow

  • 19. Juli 202119. Juli 2021

Der Cashflow (engl. für Geldfluss, Kassenzufluss) ist eine wirtschaftliche Messgröße, die den aus der Umsatztätigkeit und sonstigen laufenden Tätigkeiten erzielten Nettozufluss liquider Mittel während einer Periode darstellt. Auf Immobilien übertragen stellt der Cash-Flow den Zahlungsüberschuss nach Saldierung der Mieteinnahmen mit den Betriebskosten dar.

Im Zusammenhang mit der Wertermittlung von Immobilien wird der Begriff mit Discounted Cash-Flow- Methode gleich gesetzt.

« Zurück zum Glossar