Zum Inhalt springen
     Start » Ertragswert

Ertragswert

  • 19. Juli 2021

Der Ertragswert ist der Barwert aller aus dem Gebäude nachhaltig fließenden Erträge. Dieser Barwert ergibt sich durch Kapitalisierung des nachhaltig erzielbaren Jahresreinertrages der Immobilie mit Hilfe eines Vervielfältigers, der sich aus der Restnutzungsdauer und dem Liegenschaftszinssatzes errechnet. Finanzmathematisch bedeutet die Kapitalisierung die Ermittlung des Barwertes einer endlichen Rente, bestehend aus den über die Restnutzungsdauer der Immobilie fließenden Erträgen.

vgl. Kleiber ,a.a.O. S. 1494

« Zurück zum Glossar