Zum Inhalt springen
     Start » Herrschendes Grundstück

Herrschendes Grundstück

  • 20. Juli 202120. Juli 2021

]english: dominant tenement (easements, etc.); dominant estate; superior estate]

Soll zu Gunsten eines Grundstücks auf einem anderen Grundstück eine Grunddienstbarkeit eingetragen werden, kann der berechtigte Grundstückseigentümer im Bestandsverzeichnis seines Grundstücks einen Herrschvermerk eintragen lassen.

Dies hat allerdings nur eine deklaratorische Bedeutung und signalisiert Dritten gegenüber das Bestehen eines solchen Rechts an einem anderen Grundstück. Der Rechtsanspruch zur Ausübung der Rechte aus der Grunddienstbarkeit kann nur durch die Belastung des „dienenden Grundstücks“ in Abteilung II dinglich abgesichert werden.

« Zurück zum Glossar